Spenden sind jederzeit herzlich willkommen, sie helfen die Vereinsarbeit zu unterstützen und sind steuerlich absetzbar.

Am einfachsten überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto der Deutsch-Isländischen Gesellschaft e.V.: IBAN DE26370501980013212220, BIC COLSDE33.

Barspenden können wir nur auf dem Island-Kolloquium entgegennehmen.

Wenn Sie die Deutsch-Isländische Gesellschaft e.V. mit bis zu 200 Euro im Jahr unterstützen, wobei Ihr Mitgliedsbeitrag mitzählt, benötigen Sie keine gesonderte Zuwendungsbestätigung.
Es reicht aus, wenn Sie dieses Dokument ausdrucken und zusammen mit einem Bareinzahlungsbeleg oder einer Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts, etwa in Form eines Kontoauszuges, mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt vorlegen. Für darüber hinausgehende Zuwendungen stellen wir Ihnen automatisch nach dem Jahresende eine Zuwendungsbestätigung nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck aus.

Vereinfachte Zuwendungsbestätigung zur Vorlage beim Finanzamt
(gilt bis 200 €) nach § 50 Abs. 2 Nr. 2 b EStDV

Wir sind wegen Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamt Köln-Mitte, StNr. 215/5863/0141, vom 07.07.2014 für den letzten Veranlagungszeitraum 2010–2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung der internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens verwendet wird.